Nachzügler

Nach dem kühlen Sommer und der Hitze der letzten Tage haben wohl einige Pflanzen nochmal Frühlingsgefühle bekommen.

Zwei kleine Weintrauben haben schon Früchte angesetzt (wird das dann eine Spätlese? ;-) Der Flieder hat gerade ausgeblüht, der Mini-Rhododendron öffnet gerade seine schönen Blüten wieder und auch ein Spierstrauch und eine Clematis, die sonst im Frühling blühen haben nochmals nachgelegt. Passiert zwar jedes Jahr mal hier und da, aber dieses Jahr kommt es mir stärker vor.

Update am 15.09.2011

Update am 2.11.2011

 

7 Antworten auf „Nachzügler“

    1. Hallo Kathrin,

      hatte es auch total bezweifelt, aber mittlerweile sind die Beeren an einer Traube schon richtig gross geworden (siehe Foto – Update vom 15.09.)… Bin mal gespannt, ob sie’s schaffen – allerdings ist es jetzt kühler geworden, was vielleicht ja kontraproduktiv ist.

      LG, Gartenmaus

  1. Weintrauben im eigenen Garten zu haben is echt schön =) Ich glaub wenn man sie so positioniert, dass sie in der Runde stehen, auch noch Abend, dürften sie ja gut durchreifen ;)

    Liebe grüße

  2. Bei uns am Kaiserstuhl heißen diese Spätzünder „Wintertroller“. Wir machten heute, wir schreiben 19. November, und haben eine Menge dieser Wintertroller gegessen, zuckersüß.
    Wie ist es mit deinen ausgegangen? Haben sie es noch geschafft?
    Liebe Grüße
    von Edith

    1. Liebe Edith,

      danke für die Info – werde mir den Begriff gerne merken. Ja, die Wintertroller haben’s geschafft. Sind auch superlecker geworden.

      Liebe Grüsse
      Gartenmaus

  3. Hallo liebe Gartenmaus,

    mich würde sehr interessieren wie es deinen Mini Rhododendren geht. Ich habe selbst einige die den Winter nicht gut weggesteckt haben, und ich ´frage mich zur Zeit ob es an meinen liegt oder ob das Phänomen öfter vorkommt. Ich schreibe auf meinem Blog über Rhododendron einen Artikel darüber und da sind Informationen immer gut.
    Alles Liebe und weiterhin viel Spaß im Garten, und Spaß am bloggen!

    Beste Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.