Zugerberg – Winterimpressionen

Seit Tagen, man könnte auch sagen seit Wochen, hängt über uns eine dicke, graue Hochnebeldecke. Der sind wir letzten Sonntag mit einem Ausflug auf den Zugerberg entflohen und haben es voll genossen. Der Andrang war natürlich recht gross, aber das muss man an solchen Tagen halt in Kauf nehmen. Die Kamera musste natürlich mit und so sind doch einige Fotos zusammengekommen (bei Bedarf könnt Ihr die Fotos durch Anklicken vergrössern – dann wirken sie auch viel eindrucksvoller).


2 Antworten auf „Zugerberg – Winterimpressionen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.